Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK - Weitere Informationen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Zu welchen Uhrzeiten finden die Kurse statt?
Die Erwachsenenkurse finden in der Regel zu folgenden Uhrzeiten statt:
Herbst und Winter: 8.45-10.30/10.45-12.30/18.05-19.50/20.00-21.45
Frühjahr: 8.30-10.30/10.45-12.45/17.50-19.50/20.00-22.00
Sommer: 8.30-12.50/17.50-18.50/20.00-22.00 weiterlesen
Die Uhrzeiten der Kurse für Kinder und Jugendliche finden Sie in den einzelnen Kursbeschreibungen.
An welchen Tagen finden die Kurse statt?
Die Gruppenkurse finden in der Regel Montag + Mittwoch oder Dienstag + Donnerstag statt. Vereinzelte Angebote finden freitags weiterlesen
statt, Intensivkurse von Montag bis Freitag.
Unterrichtsfreie Tage
In den Schulferien der öffentlichen Schule und an Brückentagen findet generell kein Unterricht statt. weiterlesen
Die aktuellen unterrichtsfreien Tage finden sie hier.
Wer darf die Kurse besuchen?
Da der Großteil der Kurse von der Autonomen Provinz Bozen gefördert wird, stehen die Kurse allen Menschen offen, die in Südtirol leben. Für Personen aus anderen Provinzen oder Staaten gelten andere Preise. Für bestimmte weiterlesen
geschlossene Zielgruppen (z.B. Einwanderer) gibt es besondere Angebote.
Wann starten die Kurse?

Der Kurskalender sieht vier Sessionen vor: Herbst (Kursstart Ende September) – Winter (Kursstart im Jänner)  – Frühling (Kursstart im April) – Sommer (Kursstart im Juni, Juli, August und September). Während des Schuljahres finden die Kurse in der Regel über einen Zeitraum von drei Monaten zweimal wöchentlich statt,

weiterlesen
im Sommer stehen auch Intensivkurse auf dem Programm. Der detaillierte Kurskalender geht generell zwei Monate vor Beginn der Sessionen online.
Wo finden die Kurse statt?
In Bozen finden die Kurse in unseren Räumlichkeiten in der Talfergasse 1A oder an der Öffentlichen Schule WFO in der Guntschnastraße 1 statt. In Meran befinden sich unsere Kursräume am Sandplatz 2 oder am Rennweg 147. Wir organisieren auch Kurse in anderen Orten weiterlesen
Südtirols, in denen sich genügend TeilnehmerInnen melden. Zum Teil finden diese Kurse in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern statt. Die Austragungsorte der Sommercamps für Kinder und Jugendliche sind in den jeweiligen Campbeschreibungen angegeben.
Ist es sicher, dass der Kurs startet?
Ein Kurs startet, wenn bei Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl (in der Regel acht) erreicht ist. Maximale Gruppengröße: 12 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bei Anmeldeschluss nicht erreicht sein, weiterlesen
kann auf Wunsch ein Kurs mit einem Aufpreis oder einer Stundenreduzierung veranstaltet werden.
 
Was kann ich mir unter dem Begriff Kursniveaus (A 1, A 2, B 1, B 2, C 1, C2) vorstellen?
Die Kurse bei alpha beta piccadilly gliedern sich nach den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Common European Framework of Reference – CEFR). weiterlesen
Der vom Europarat entwickelte CEFR ist ein Rahmenwerk zur Beschreibung der Sprachenkompetenz von Fremdsprachenlernenden. Er gliedert sich in 6 Niveaustufen (A 1, A 2, B 1, B 2, C 1, C 2) und beschreibt was ein/e Lerner/in in der Regel auf diesen Niveaus mit der Sprache „tun kann“.
Bekomme ich am Ende des Kurses ein Zertifikat?
Am Ende des Kurses wird ein Test durchgeführt, um die Lernfortschritte festzustellen. Für alle KursteilnehmerInnen wird ein Leistungsnachweis und auf Wunsch auch eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. weiterlesen
Kinder, die mindestens 80 % des Kurses besucht haben, bekommen am Ende eine Teilnahmebestätigung für ihr Sprachenportfolio.
Was kann ich noch tun um meine Sprachkenntnisse zu verbessern?

alpha beta piccadilly bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit auch außerhalb des Kurses die Sprache zu üben und zu verbessern.
Zu unserem Angebot gehören: Tandem, Selbstlernzentrum, Sprachlounge und Englisch-Onlinekurs.

weiterlesen
.
Wie kann ich mich in den richtigen Kurs einschreiben?
Sollten Sie zum ersten Mal einen Sprachkurs bei alpha beta piccadilly besuchen, erfolgt die Zuteilung in die richtige Kursstufe aufgrund einer schriftlichen Einstufung und eines individuellen mündlichen Kolloquiums. weiterlesen
Diese Einstufung wird an bestimmten Tagen kostenlos und ohne Anmeldung in unseren Sitzen durchgeführt. Erst danach ist eine Kursanmeldung möglich. Möchten Sie einen Folgekurs besuchen werden Sie über die Möglichkeit einer Platzreservierung via Email informiert. Bei Kindern erfolgt die Kurseinstufung generell nach dem Alter.
Wann und wo kann ich den Einstufungstest machen?
Der Einstufungstest besteht aus einem schriftlichen Test und einem mündlichen individuellen Kolloquium. Der Test kann in unseren Sitzen (in Meran auch bei KVW Bildung und urania meran) an den angegebenen Tagen und Zeiten kostenlos und ohne Anmeldung gemacht werden. weiterlesen
Plane bitte mindestens 30 Minuten dafür ein. Falls kein geeigneter Termin für Dich dabei ist, kannst Du den schriftlichen Teil zu Hause und den mündlichen Teil in Form eines Telefongesprächs durchführen. Bitte kontaktiere hierfür unsere Sekretariate.
Kann ich mich nach dem Einstufungstest direkt einschreiben?
Die Einstufungstests können laufend gemacht werden, für effektive Kursanmeldung gibt es eigens festgesetzte Anmeldefristen, welche im Kursfinder aufscheinen. weiterlesen
Dies ist notwendig, um all jenen, die aktuell einen Kurs besuchen, die Möglichkeit zu geben sich in einem Folgekurs anzumelden.
Kann ich mich online einschreiben?
Nein, weil alpha beta piccadilly homogene Kursgruppen garantieren will und nur Anmeldungen von Personen annimmt, die vorab die Einstufung gemacht haben. weiterlesen
 

 

Wo kann ich mich anmelden?
Für die Kurse können Sie sich bei alpha beta piccadilly in Meran oder Bozen anmelden. weiterlesen
Für Kurse, die in Meran stattfinden, ist die Anmeldung auch bei unseren Kooperationspartnern urania meran und KVW Bildung möglich.
Innerhalb wann muss ich mich anmelden?
Da manche Kurse schnell ausgebucht sind, empfiehlt sich eine möglichst frühzeitige Anmeldung ab Anmeldestart (siehe Angaben im Kursfinder). weiterlesen
Bei Sprachkursen für Erwachsene endet die Anmeldefrist in der Regel spätestens drei Arbeitstage vor Kursbeginn. Bei Sommercamps und -kursen für Kinder und Jugendliche endet sie Ende Mai.
Kann der Einstufungstest online gemacht werden?
Nein, da eine genaue Einstufung auch ein individuelles Kolloquium vorsieht. weiterlesen
 
Ist nur eine persönliche Anmeldung möglich?
Die Anmeldung kann sowohl persönlich, als auch telefonisch oder via E-Mail durchgeführt werden. Wir empfehlen die Einschreibungen am ersten Tag der Anmeldungen gleich am Morgen persönlich in unseren Sitzen vorzunehmen. weiterlesen
An diesem Tag kann nämlich nicht garantiert werden, dass Telefonanrufen entgegen genommen und E-Mails bearbeitet werden. Solltest Du verhindert sein, kann die Einschreibung auch durch eine andere Person vorgenommen werden. Hierfür sind die anagraphischen Daten und das genaue Kursniveau erforderlich.
Wie und wann muss ich den Kurs bezahlen?
Eine Kursanmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der Kursgebühr. Diese kann in bar bzw. mittels EC- oder Kreditkarte oder mittels Banküberweisung erfolgen. (Alpha&Beta Genossenschaft, Südtiroler Sparkasse, IBAN: IT35 T 06045 58590 000000807800, BIC/SWIFT: CRBZIT2B020) weiterlesen
Sollten Sie eine Rechnung benötigen, muss dies bei der Anmeldung mit allen dafür notwendigen Daten mitgeteilt werden. Bei Überweisungen bitte nicht vergessen, den Namen des Kursteilnehmers und die Kursdaten anzugeben.
Gibt es spezielle Konventionen oder Kursermäßigungen?
Stammkunden: 10 % bei Besuch eines weiteren Kurses innerhalb von 12 Monaten seit dem letzten Kursbeginn.
Konventionen: alpha beta piccadilly hat mit verschiedenen Einrichtungen, Vereinigungen und Firmen Konventionen abgeschlossen. Die Konventionen sehen je nach Vereinbarung eine Vergünstigung der Kursgebühr vor und berechtigen außerdem zur kostenlosen Nutzung des Selbstlernzentrums in Bozen. weiterlesen
Geschwisterrabatt: Bei Einschreibung von Geschwistern erhält das jüngere Kind 10 % Ermäßigung auf die Kursgebühr
Frühbucherrabatt: Für einzelne Angebote gibt es einen Frühbucherrabatt.
Arbeitslose: Für alle, die seit mindestens drei Monaten beim Arbeitsvermittlungszentrum der Provinz eingetragen sind, wird eine Ermäßigung von 50 % auf die Kursgebühr gewährt.
Gutscheine für Landesangestellte und Staatsangestellte: Sie können für den Besuch unserer Kurse eingelöst werden. Der entsprechende Antrag muss vor Kursbeginn abgegeben werden.

Alle Ermäßigungen gelten nur für Gruppenkurse und sind nicht kumulierbar.
Was passiert beim evtl. Rücktritt?
Sprachkurse: Bei einer Abmeldung bis zu drei Arbeitstagen vor Kursbeginn, erstatten wir die Kursgebühr (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 15) zurück. weiterlesen
Bei späterem Rücktritt ist keinerlei Rückerstattung vorgesehen, falls kein/e ErsatzteilnehmerIn gefunden wird. Die gesamte Kursgebühr wird nur rückerstattet, falls der Kurs von alpha beta piccadilly abgesagt wird.
Sommercamps: Im Falle eines Rücktritts innerhalb der Anmeldefrist können 50% des eingezahlten Betrages rückerstattet werden, bei Abmeldung bis drei Arbeitstagen vor Beginn des Camps 30% der Kursgebühr (immer abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 15). Die gesamte Kursgebühr wird nur rückerstattet, falls der Kurs von alpha beta piccadilly abgesagt wird.
Was wird im Sommer für Kinder angeboten?
Für die Kindergartenkinder bieten wir den dreisprachigen Sommerkindergarten "Halli hallo .. Ciao ciao .. Bye bye" an.
Für die Grund-, Mittel- und Oberschüler bieten wir Sprachkurse und -camps an. weiterlesen
Für eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu unseren Angeboten kontaktieren Sie das Sekretariat von alpha beta piccadilly in Bozen oder Meran .
Von wem werden die Kinder betreut?
Die Kinder werden von qualifizierten LehrerInnen, AssistentInnen und KoordinatorInnen betreut, die ausgezeichnete Sprachkenntnisse (B 2-C 1) haben. weiterlesen
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Sekretariate in Bozen und Meran bzw. die Didaktischen Berater.
Wie kann ich meine Kinder anmelden?
Die Einschreibungen erfolgen mittels Anmeldeschein, den sie in unseren Sekretariaten erhalten oder von unserer Webseite herunterladen können. Sobald die Einschreibungen offen sind, kann man sich persönlich, per Mail oder Fax anmelden. Die Einschreibung ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der Kursgebühr. weiterlesen
Für die Teilnahme an den Camps ist ein ärztliches Attest oder eine Eigenerklärung der Erziehungsberechtigten über die gesundheitliche Eignung des Kindes erforderlich. Ohne diese Erklärung werden die TeilnehmerInnen nicht zu den Camps zugelassen.
Ist es sicher, dass die Kinderkurse starten?
Ein Kurs startet, wenn bei Ablauf der Einschreibefrist eine Mindestanzahl von 8 TeilnehmerInnen erreicht worden ist. Innerhalb Mitte Juni wird mitgeteilt, ob ein Kurs stattfinden wird oder abgesagt werden muss. weiterlesen
.
Gibt es Ermäßigungen?
Bei Einschreibungen von Geschwistern erhält das jüngere Kind 10% Ermäßigung auf die Kursgebühr (gilt nicht für Sommerkindergarten). Wer an zwei Camps/Kursen teilnimmt, erhält 10% Ermäßigung auf die Kursgebühr des zweiten Camps/Kurses. Die Ermäßigungen gelten nur für Gruppenkurse/Camps und sind nicht kumulierbar weiterlesen
alpha beta piccadilly ist Partner der EBK – Bilaterale Körperschaft für den Teritärsektor der Provinz Bozen und der Initiative „Family+“ der Gemeinde Bozen.
Kann ich mein Kind einschreiben, auch wenn ich nicht in der Provinz Bozen ansässig bin?
Es werden auch Einschreibungen von TeilnehmerInnen angenommen, die nicht in der Provinz Bozen wohnen. weiterlesen
Es gelten andere Preise. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Sekretariate.
Welche Prüfungen bietet alpha beta piccadilly an?
alpha beta piccadilly ist offizieller Prüfungssitz für folgende Prüfungen:
- Italienisch: CELI der Universität von Perugia
- Deutsch: telc-Sprachprüfungen des Deutschen Volkshochschul-Verbandes
- Englisch: Cambridge English Language Assessment weiterlesen
Für jede Sprache werden Prüfungen für verschiedene Niveaus angeboten.
Wann finden die Prüfungen statt und wie kann ich mich einschreiben?
Die Prüfungen können mehrmals jährlich abgelegt werden  (in der Regel dreimal pro Jahr im März, Juni und November/Dezember).  
Beim Menüpunkt Sprachprüfungen finden Sie Hinweise zu Prüfungsterminen und Anmeldefristen. weiterlesen
Für die Anmeldung muss das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt gemeinsam mit der Zahlungsbestätigung innerhalb der Anmeldefrist persönlich abgegeben oder per E-Mail oder Fax an unsere Sekretariate geschickt werden. 
Wo finden die Prüfungen statt?
CELI/telc: In der Regel finden die Prüfungen bei alpha beta piccadilly in Bozen, Talfergasse 1A statt. Bei großer Nachfrage werden die Prüfungen auch an anderen Orten durchgeführt. weiterlesen
Cambridge: In der Regel finden die Prüfungen in Bozen statt. Bei großer Nachfrage werden die Prüfungen auch an anderen Orten in Südtirol durchgeführt.
Zu welcher Prüfung kann ich mich anmelden?
Grundsätzlich kann man sich zu allen Prüfungen anmelden. alpha beta piccadilly bietet die Möglichkeit einen unverbindlichen und kostenlosen Einstufungstest zu machen, um das Sprachniveau festzustellen.  weiterlesen
Der Einstufungstest besteht aus einem schriftlichen Test und einem mündlichen individuellen Kolloquium. Der Test kann an unseren Sitzen (in Meran auch bei KVW Bildung und urania meran) an den angegebenen Tagen und Zeiten kostenlos und ohne Anmeldung gemacht werden.
Gibt es Vorbereitungskurse?
alpha beta piccadilly organisiert für die einzelnen Sprachprüfungen spezielle Vorbereitungskurse. Genauere Informationen erhalten Sie im Kursfinder. Außerdem besteht die Möglichkeit Einzelunterricht zu vereinbaren.  weiterlesen
Auch unsere vielfältigen Angebote zum Autonomen Lernen helfen bei der Prüfungsvorbereitung.
Wie ist die Prüfung aufgebaut?
Die Sprachprüfungen bestehen aus mündlichen und schriftlichen Teilen. Den Aufbau der einzelnen Prüfungen und Prüfungsbeispiele finden Sie hier. weiterlesen
.
Muss man alle Teilprüfungen positiv bestehen. um das Zertifikat zu erhalten?
CELI: Wer eine Teilprüfung nicht besteht, kann diese innerhalb von einem Jahr nachholen (z.B. März 2016 Prüfung teilweise nicht bestanden, Nachholen der nicht bestandenen Prüfungsteile spätestens innerhalb März 2017).
Cambridge: Wer eine Teilprüfung nicht besteht, muss die gesamte Prüfung nochmal ablegen. weiterlesen
telc: Wer einen Teil der Prüfung (schriftlich oder mündlich) nicht besteht, kann diesen Teil bis Ende des folgenden Kalenderjahres nachholen (z.B. schriftlich im März 2016 nicht bestanden, Nachholen des schriftlichen Teils spätestens innerhalb Dezember 2017).
Wie erfährt man die Ergebisse?
Je nach Prüfung erhalten Sie das Ergebnis entweder über den Prüfungssitz alpha beta piccadilly oder können es am vorgegebenen Stichtag online abrufen. weiterlesen
Cambridge: Je nach Prüfung erhalten Sie das Ergebnis entweder über den Prüfungssitz alpha beta piccadilly oder können es am vorgegebenen Stichtag online abrufen. In diesem Fall bekommen Sie von Cambridge eine E-Mail mit allen Informationen zur Prüfung und dem Link/Login, um die Ergebnisse abzurufen.
CELI: Mit der Matrikelnummer können die Ergebnisse auf der Webseite von Celi abgerufen werden.
telc: alpha beta piccadilly teilt die Ergebnisse via E-Mail mit, sobald sie da sind.
Wann erfährt man die Prüfungsergebnisse?
alpha beta piccadilly erhält die Ergebnisse fünf bis sieben Wochen nach der Prüfung.
Cambridge: Die Ergebisse bekommt man nach ca. fünf Wochen und die Zertifikate nach ca. neun Wochen weiterlesen
CELI: Die Ergebisse bekommt man nach ca. fünf Wochen und die Zertifikate nach ca. zehn Wochen
telc: Die Ergebisse und die Zertifikate bekommt man nach ca. sieben Wochen.
Werden die Zertifikate auch von der Provinz anerkannt?
Die CELI und telc Zertifikate können zur Erlangung des Zweisprachigkeitsnachweis genutzt werden. Die Anerkennungsmodalitäten erfährst Du in der Dienststelle für Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen  weiterlesen
(Dr. Julius Perathonerstraße 1, Bozen, Tel. 0471 413 900). Generell werden alle Zertifikate (Celi, telc, Cambridge) von tausenden Universitäten (auch der Freien Universität Bozen) und Arbeitgebern weltweit anerkannt. 

Unsere Qualitätsstandards