Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Sommercamps in Englisch

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind unsere didaktischen Konzepte nicht in der geplanten Form umsetzbar. Damit Ihre Kinder trotzdem in die Welt der Sprachen eintauchen können, krempeln wir das Sommerprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene komplett um: Alle Angebote finden ausschließlich online statt. Um teilnehmen zu können, benötigt man nur einen Computer/ein Tablet/ein Smartphone mit Internetverbindung. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

On the road in English

Mit Englisch unterwegs
Zielgruppe: 1. 2. 3. Grundschule (Juni) und 4. Grundschule bis 1. Mittelschule (Juli/August)

Klettern, Schwimmen, Reiten, Bogenschießen, Minigolf oder Trommeln... jeden Tag steht ein anderer Ausflug auf dem Programm, der die Kinder begeistert. Mit Freude Englisch lernen, das ist das Motto dieses Camps. Die sportlichen und kreativen Unternehmungen werden mit strukturierten Sprachaktivitäten vorbereitet. Zu Mittag wird in einem Gasthaus gegessen oder gepicknickt. Erfahrene SprachlehrerInnen begleiten die Kinder den ganzen Tag.

English Holiday Camp

Natur, Sport & Spaß am Ritten
Zielgruppe: 4. 5. Grundschule + 1. 2. Mittelschule

Das malerische Waldhaus im Areal des Haus der Familie am Ritten beherbergt dieses außergewöhnliche Sommercamp. Abwechslungsreiche Unternehmungen in die Umgebung, wie sportliche Aktivitäten in der Rittenarena, Schwimmbadbesuche aber auch Wanderungen und Naturerlebnisse begleiten die Kinder durch die Woche. Untergebracht sind sie in Mehrbettzimmern im neu restaurierten Selbstversorgerhaus, wo viele neue Erfahrungen gesammelt und Freundschaften geschlossen werden. Ein englischsprachiges Team macht das Ganze zu einem besonderen Spracherlebnis.
 

Colourful Cooking

Kochen, kreativ sein und Englisch
Zielgruppe: Bozen: 1. 2. 3. Grundschule
                     

Bei diesem Sommercamp können Kinder in der Küche experimentieren und sich gleichzeitig kreativ ausleben. Gerührt wird in Koch- aber auch
Farbtöpfen. Vormittags werden gemeinsam leckere Menüs gezaubert und am Nachmittag steht kreatives Gestalten am Programm. Austragungsort
ist das tolle Areal des Noi Techparks. Englisch begleitet die Kinder durch den ganzen Tag. Treffpunkt: direkt am NOI Techpark oder gegenüber der EURAC (von dort mit dem Bus in Begleitung zum NOI Techpark).

English & Swimming

Zwei Wochen Wasserspaß und Englisch in Brixen, Lagund, Naturns und Neumarkt
Zielgruppe: 2. 3. 4. 5. Grundschule

In diesem Sommercamp lernen die Kinder Englisch und Schwimmen! Bewegungs- und Sprachspiele auf der Wiese und der Schwimmunterricht in englischer Sprache wechseln sich ab. In der zweiten Woche steht ein Ausflug in die nähere Umgebung auf dem Programm. Die Kinder werden den ganzen Tag von einer/m SprachlehrerIn und einer/m englischsprachiger/n SchwimmlehrerIn begleitet. Das Mittagessen wird im Restaurant des Schwimmbades eingenommen. An Regentagen gibt es ein Alternativprogramm. Die Kinder können in Begleitung eines/r LehrerIn von Bozen bzw. Meran zum Austragungsort gebracht werden

Cooking & Experiments in English

Zwei Wochen Englisch und Spaß im NOI Techpark
Zielgruppe: 4. 5. Grundschule + 1. Mittelschule

Bei diesem Camp wird in der Küche experimentiert. Die jungen Wissenschaftler beobachten Reaktionen von unterschiedlichen Lebensmitteln und zaubern aus einzelnen Zutaten leckere Menüs, die gemeinsam gegessen werden. Im tollen Areal des NOI Techparks haben sie zudem die Möglichkeit sich viel im Freien aufzuhalten und bei Bewegungs- und Sprachspielen mit viel Spaß ihr Englisch zu verbessern. Die Kinder treffen sich entweder direkt im NOI Techpark oder fahren von einem Treffpunkt in Bozner Zentrum in Begleitung eine/r LehrerIn dorthin.

Outdoor Games & Swimming

Viel Bewegung, frische Luft und Englisch in Andrian
Zielgruppe: 1. 2. 3. Grundschule

Ballspiele, Geschicklichkeitsparcours, Schwimmen und viele weitere Sprach- und Bewegungsspiele stehen bei dieser Ferienwoche auf dem Programm. SprachlehrerInnen und AnimateurInnen begleiten die Kinder abwechslend auf dem Sportplatz und im Schwimmbad Andrian mit Englisch durch den Tag. Spaß steht dabei immer im Vordergrund. Zu Mittag wird in einem Restaurant der Gegend gegessen. Für Regentage steht eine Turnhalle zur Verfügung. 

Mountain Adventure English

Mit Englisch in die Berge Südtirols
Zielgruppe: 1. 2. 3. Mittelschule und 1. Oberschule

In englischer Sprache erobern die Jugendlichen Südtirols Bergwelt: sie erklimmen Felsen und Klettersteige, üben das Abseilen oder machen Orientierungsläufe. Die Anweisungen gibt der betreuende Bergführer nur auf Englisch. Mit einem Englischlehrer vertieft die Gruppe die dafür notwendigen sprachlichen Kenntnisse. Die Gruppe macht sich täglich zu einem neuen Abenteuer auf den Weg. Das Mittagessen wird von zu Hause mitgebracht.

English & Riding

Englisch-Reitcamp
Zielgruppe: 1. 2. 3. Mittelschule, 1. 2. 3. Oberschule

Wer Pferde liebt und Englisch lernen will, der ist hier richtig! Auf der „Sunny Ranch“ am Nonsberg erleben die Jugendlichen eine Woche lang hautnah die Welt der Pferde: füttern, striegeln und natürlich reiten! Der Sprach- und Reitunterricht findet in englischer Sprache statt. Spannende Ausflüge und Freizeitaktivitäten runden die Woche ab. Die Gruppe ist in dem kleinen Garnì „Stella Alpina“ untergebracht. Es sind keine Vorkenntnisse im Reiten erforderlich.

A musical in English!

Schauspielern, singen, tanzen
Zielgruppe: 2. 3. Mittelschule, 1. 2. 3. 4. Oberschule

In diesen zwei Wochen bringen die Jugendlichen ihr eigenes Musical auf die Bühne! Am Vormittag vertiefen sie bei gezielten Sprachaktivitäten ihre Kenntnisse der englischen Sprache, indem sie das Skript bearbeiten und die Texte einstudieren. Tanz, Theater sowie das Gestalten des Bühnenbildes und der Kostüme stehen am Nachmittag auf dem Programm. Eine englische Theaterexpertin, eine Choreographin sowie eine Englischlehrerin unterstützen die TeilnehmerInnen bei diesem Projekt. Einzige Teilnahmevoraussetzung ist Spaß und Freude an Theater, Tanz und Gesang. Am Abend des letzten Kurstages sind Eltern und Freunde zur Premiere eingeladen!

Unsere Qualitätsstandards