Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

News & Events

Am 13. Januar 2020 beginnen die Sprachkurse der Wintersession. Sichern Sie sich einen der wenigen noch freien Plätze in unseren Italienisch-, Englisch-, Deutsch-, Russisch-, Spanisch- und Französischkursen in Bozen und Meran! Mit einem kostenlosen Einstufungstest finden Sie den richtigen Kurs. Kommen Sie vorbei!

Unsere Sekretariate in Bozen (Talfergasse 1/A, 0471-978600) und Meran (Sandplatz 2, 0473-210650) helfen Ihnen gern bei allen Fragen rund um die Einschreibung.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 15.30 - 18.30 Uhr
Mi: 8.00 - 15.00 Uhr
Fr: 10.00 - 12.30 Uhr
Öffnungszeiten und Einstufungstest
06.12.2019
Öffnungszeiten und Einstufungstest
Unsere Öffnungszeiten: 

Montag, Dienstag und Donnerstag: 10.00 - 12.30 und 15.30 - 18.30 
Mittwoch durchgehend: 8.00 - 15.00
Freitag: 10.00 - 12.30
 

Testing in Meran: 
  • Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch 12.00 - 14.00 Uhr
  • Donnerstag 16.00 - 18.00 Uhr
Testing in Bozen:
 
  Deutsch Italiano English  
Montag 16.00 – 17.30   10.00 – 12.00
15.30 – 17.00
 
Dienstag   15.30 – 17.30 15.30 – 17.00  
Mittwoch  10.00 – 14.00 11.00 – 14.00 11.30 – 14.00  
Donnerstag 16.00 – 17.30 10.30 – 12.00
15.30 – 17.30
   
Freitag  10.00 – 11.30      
Selbstlernzentrum
28.09.2019
Selbstlernzentrum
Das Selbstlernzentrum befindet sich im ersten Stock unsereres Bozner Sitzes in der Talfergasse. Sie können dort Ihre Sprachkenntnisse zusätzlich zu einem Sprachkurs oder unabhängig davon autonom vertiefen. Unsere TutorInnen helfen Ihnen dabei, die passenden multimedialen Lernmaterialien auszuwählen. 

Öffnungszeiten:
Mo – Do 16.30 - 20.00 Uhr
Di + Mi 10.30 - 11.30 Uhr

Im Advent veränderte Öffnungszeiten:
28.11.2019 geschlossen
4. und 11.12.2019 am Abend geschlossen
Sprachen lernen im Tandem
06.09.2019
Sprachen lernen im Tandem
Beim Tandem kommen zwei Menschen verschiedener Muttersprachen zusammen, die die Sprache des Anderes lernen wollen. Die Tandem-BeraterInnen von alpha beta piccadilly vermitteln die LernpartnerInnen und begleiten sie beim Planen und Gestalten der Lernpartnerschaft. Unabhängig von einem regelmäßigen Kursbesuch entscheiden die TandempartnerInnen, wann, wie oft und zu welchen Themen sie sich austauschen.

Sprachenlernen im Tandem ist die ideale Lösung für alle, die keine Zeit für einen regelmäßigen Kursbesuch haben bzw. sich in größeren Gruppen beim Sprechen blockiert fühlen. Hier haben sie die Gelegenheit, die Sprache in realen Situationen zu üben und Kontakt zu MuttersprachlerInnen zu haben.

Kommen Sie ins Tandem-Büro! In Bozen sind unsere Tandemberaterinnen immer montags von 16.00 bis 19.00 Uhr für Sie da. In Meran immer montags von 16:30 bis 18:00 Uhr.

 
neues Jahresprogramm 2019/20
19.08.2019
neues Jahresprogramm 2019/20
Mit bewährten und neuen Angeboten startet alpha beta piccadilly am 30. September ins neue Kursjahr. Klassische Sprachkurse für Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Deutsch stehen ebenso auf dem Programm wie spezielle Kurse für Konversation, Prüfungsvorbereitung, Einzelunterricht oder Sprachen im Beruf. Autonome und alternative Lernformen wie der Sprachaperitif oder „Learning by doing“ richten sich an alle, die sich der Welt der Sprachen auf neuen Wegen nähern wollen. Werfen Sie einen Blick in unsere neue Broschüre für 2019/20!

Damit Sie auch wirklich im „richtigen“ Kurs landen, empfehlen wir Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Einstufungstest. Detaillierte Informationen zu allen Kursen erhalten Sie in unseren Sekretariaten.

 


 
alpha beta piccadilly erfolgreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert
15.06.2019
alpha beta piccadilly erfolgreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert
Mit der zum neunten Mal in Folge vergebenen Zertifizierung bestätigt Südtirols größte Spachschule ihre hohen Ansprüche: wir stehen für Effizienz, Service und Qualität. Heuer wurde auch die Umstellung auf die neue UNI EN ISO 9001:2015 gemeistert.

Besonders gelobt wurde der besondere Einsatz der Direktion in allen Unternehmensprozessen, die klare Orientierung am Kunden und die kontinuierliche Kursleiterbetreuung. Auch der edizioni alpha beta Verlag wurde in die Inspektion vom 14. und 15. Juni 2019 einbezogen. 

Ein herzlicher Dank an alle MitarbeiterInnen, die sich in in ihrer täglichen Arbeit für die Umsetzung der hohen Qualitätsmaßstäbe einsetzen und damit die Erteilung der Zertifizierung ermöglicht haben.
Ehre, wem Ehre gebührt
20.02.2018
Ehre, wem Ehre gebührt
12 Persönlichkeiten der Bereiche Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft aus Nord- und Südtirol wurden am 20. Februar 2018 in der Innsbrucker Hofburg für ihre besonderen Verdienste um das Wohl des Landes geehrt. 100 Jahre nach der Trennung der Region nach dem Ersten Weltkrieg hat die Verleihung des Ehrenzeichens an Aldo Mazza, einem gebürtigen Süditaliener, eine besondere Bedeutung. Der Liebe wegen kam er vor fast 50 Jahren nach Südtirol und hat hier mit der Gründung der Genossenschaft Alpha & Beta ein Gesamtprojekt initiiert, dass sich der Förderung der interkulturellen Kommunikation und der Mehrsprachigkeit zum Ziel gesetzt hat. Die Genossenschaft betreibt heute eine Sprachschule und einen Verlag. Das wirkliche Zusammenleben ist eine Kunst, Sprachkenntnisse nur der erste Schritt auf diesem Weg. Aldo Mazzas jahrzehntelanges Bemühen um dieses Miteinander erhält mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol eine offizielle Anerkennung.
30 Jahre Sprache und Kultur
20.11.2017
30 Jahre Sprache und Kultur
Anlässlich des runden Geburtstags hat alpha beta piccadilly alle Sprachlehrenden und Interessierten eingeladen, das Thema Sprachunterricht von der theoretischen und der praktischen Seite zu beleuchten.
Welche didaktischen Ansätze gibt es? Wie lassen sich Handlungsfelder von Zweit- und Fremdsprachenunterricht in der Praxis umsetzen? Mit Vorträgen am Vormittag und Workshops am Nachmittag erhielten die TeilnehmerInnen Einblick in die Unterrichtskonzepte von alpha beta piccadilly. Konkrete Beispiele aus der Arbeit mit unterschiedlichen Sprachen und Zielgruppen regten zur gemeinsamen Diskussion über das Sprachenlehren an und lieferten umsetzbare Ideen für den eigenen Unterricht. Auf unserem youtube-Kanal und der facebook-Seite finden Sie Videos und Fotos der Veranstaltung.

 
Eröffnungs- oder Abschlussaperitif?
03.10.2016
Eröffnungs- oder Abschlussaperitif?
„Gelebte Mehrsprachigkeit — Zwischen Normalität und Herausforderung“ war das Einstiegsreferat der diesjährigen Eröffnungskonferenz des alpha beta piccadilly Teams letzten Freitag.

Neben einem inhaltlichen Austausch mit Georg Stoumbos war es eine gute Gelegenheit den Sommer ausklingen zu lassen und auf das neue Kursjahr anzustoßen und sich in entspannter Atmosphäre mit KollegInnen aus nah und fern auszutauschen.
8 Einträge

Unsere Qualitätsstandards